Die Welt der Inkas – PERU

Eine Reise nach Peru ist wie ein Besuch in einer alten Welt – die Zeugnisse der Inkas und der Kolonialherren „der Spanie“ sind allgegenwärtig. Die spanischen Eroberer suchten ihr Eldorado mit all dem glitzernden Gold und prachtvollen Städten. Als Besucher von heute gibt man sich mit beeindruckenden landschaftlichen und kulturellen Schätzen zufrieden – und davon bietet Peru reichlich. Costa, Sierra, Montaña und Selva formen die „großen Vier“ Perus. Vier Landschaftsgebiete, die es richtig in sich haben und dem Reisenden eine Fülle an Kultur- und Naturhighlights bieten.

Lest mehr und seht euch die Fotos an im FLICKR (rj).

DSCN3392 ….uvm im folgenden:

(mehr …)

Advertisements

Juni 7, 2012 at 2:57 pm Hinterlasse einen Kommentar

Insel Kastelorizo „Griechenland nahe Türkei“

Kastelorizo: Wir segeln von der türkischen Stadt Kalkum zur griechischen Insel Kastelorizo – herrlich… beim Anlegen vor dem Restaurant Lazarakis hilft uns der Wirt und spendiert auch gleich 1 L Weißwein und Oliven … wir sitzen auf blauen Sesseln 2 m vom Katamaran entfernt, direkt am Meer !

  

Manche bleiben gleich 6 Stunden sitzen … manche machen einen Rundgang durch den Ort bis zur Ruine mit tollem Ausblick !

Wir essen nach vielen Litern Weißwein auch gelich dort zu Abend – das Essen ist ganz gut , wenn auch ein bisschen lieblos zubereitet – aber dafür ist die Lage zu Boot, bucht und sogar Supermarkt optimal  – hier ein paar Infos zur Insel und Fotos auf FLICKR 😉   (rj);

(mehr …)

Mai 20, 2012 at 2:30 pm Hinterlasse einen Kommentar

Die Dörfer am Meer „Cinque Terre“

Einzigartig – die Lage der 5 Dörfer am Meer „Cinque Terre“ – eine der schönsten und interessantesten Gebiete in Italien – leider durch die Regen – und Schlammkatastrophe im Oktober 2011 teilweise sehr verwüstet worden. Die Aufräumungsarbeiten sind aber schon weit fortgeschritten und ein Besuch lohnt sich. Ich habe diese Dörfer am 21.4.2012 besucht …. hiere ein paar Infos und über FLICKR ein paar Bilder (rj).

 

„Cinque Terre“ bedeutet „fünf Dörfer“ (wörtlich „fünf Länder“). Die Orte Monterosso, Vernazza, Corniglia, Manarola und Riomaggiore im äußersten Südosten der ligurischen Riviera verteilen sich auf einen Küstenstreifen von nur 9 Km Länge.

(mehr …)

April 26, 2012 at 5:24 am Hinterlasse einen Kommentar

Weinanbaugebiete in Südafrika

Weinanbaugebieten in Südafrika:

Die Weinanbaugebiete Südafrikas lassen sich in zwei große Hauptregionen einteilen: die gemäßigte, regenreichen Küstengebiete und das heißere, trockenere Landesinnere. In diesem Bereich lernen Sie die Weinregionen Südafrikas, wie Stellenbosch und Constantia, kennen.

 

(mehr …)

März 11, 2012 at 1:18 pm Hinterlasse einen Kommentar

SÜDAFRIKA

Abreise mit Emirates heute nach Südafrika ! Es muss ca. 10 Jahre her sein, als ich zuletzt in Südafrika war …. bin schon neugierig was sich verändert hat ! Ein tolles und abwechslungsreiches Programm erwartet uns …..  in Kürze mehr dazu !

Fotos schon auf FLICKR (rj)

 

Januar 19, 2012 at 10:32 am Hinterlasse einen Kommentar

Reisetrends 2012 – klassisch oder exotisch !

Reisetrends 2012 – klassisch oder exotisch !

1.Jänner, Neujahr Hier meine Einschätzung für das Reisejahr 2012:

Ich denke die Reiselust der Österreicher wird auch diese Jahr weiter anhalten. Besonders beliebt werden die Klassiker unter den Urlaubszielen sein, wo die Situation ruhig ist und sowohl Preise als auch politische Situation stabil. Persönlich glaube ich, dass sich trotz guter Preise Griechenland schwer tun wird. Auch bei Ägypten werden die Gäste eher abwarten.

Trotz leichter Verbesserung in den orientalischen Destinationen, wird es aufgrund der anhaltenden Unruhen auch keine sonderlich große Nachfrage nach Tunesien, Jordanien, ect. geben ! Die Gewinner werden aus österreichischer Sicht Italien, Kroatien, Spanien und die Türkei sein. Aber auch speziell für Selbstfahrer und Rundreisen Frankreich und Grossbritannien und die nordischen Länder. Auch Deutschland wird als Reiseland mit seinen vielen Sehenswürdigkeiten 2012 gut nachgefragt sein.

 

  (mehr …)

Januar 1, 2012 at 2:25 pm 1 Kommentar

Auf der Strasse in Indien … „incredible“

Ich liebe Indien sehr ! Es ist eines der schönsten und interessantesten Reiseländer der Welt und gerade wenn man mit den Bus unterwegs ist und aus dem Fenster sieht – glaubt man sich in einem lebendigen Freiluftkino….

 

Die Strassen sind schlecht -immer noch – auch wenn die Hauptverbindungen schon besser geworden sind ! Und mehr als 30 kmh Schnitt kann man nicht fahren…. dafür erlebt und sieht man tolle Szenen !

Ob eine heilige Kuh mitten auf der Strasse liegt, die Lastwagen ihr „Blow Horn“ völlig ausnutzen, ob drei oder vier Personen am Moped sitzen oder 20 junge Burschen im und auf einem Jeep unterwegs sind  – es gibt immer was zu schauen !

Auf der „Autobahn“ fährt man auch gegen die Richtung wenn es einem sinnvoll erscheint, man treibt seine Kamel- oder Schafherde auf dieser oder ein Verkäufer breitet seine Töpfe bis inmitten die Fahrbahn aus…. wenn kümmert es ! Huptsache man kommt irgendwie durch das Chaos dem Ziel ein wenig näher.

Ich liebe es aus dem Fenster (am Besten eines zum Öffnen) zu schauen und diese Kulisse an mir vorbeiziehen zu lassen – das ist Indien wie es ist !

Einfach toll !   Schaut auch ein paar Bilder an auf FLICKR (rj).

Dezember 8, 2011 at 2:19 pm Hinterlasse einen Kommentar

Ältere Beiträge Neuere Beiträge


Aktuelle Beiträge

Flickr Photos

Kategorien

Blog Stats

  • 182,181 hits

Seiten