Posts filed under ‘Mali’

Die afrikanische Volksgruppe der Dogon !

Eine der interessantesten Gebiete in Mali ist das Dogonland…. Hier ein paar Infos und Links zu dieser Volkasgruppe:

Die Dogon sind eine afrikanische Volksgruppe, die in West-Afrika in Mali lebt und derzeit etwa 300.000 Menschen umfasst. Ihr Lebensraum erstreckt sich von der steinigen Bandiagara-Hochfläche bis zur gleichnamigen „Falaise“, einer Steilstufe, die auf einer Länge von 200 km fast senkrecht zur etwa 250 m tiefer gelegenen Gondo-Ebene abfällt. Die ältesten Dörfer der Dogon kleben wie Schwalbennester auf kleinen Felsterassen der Falaise. Die jüngeren, kompakteren Siedlungen liegen verstreut in der weitläufigen, sandigen Gondo-Ebene, die sich bis nach Burkina Faso hinzieht. 1989 wurde die Falaise zum Weltkulturerbe erklärt…..

 

Quellen und sehr interessant:

http://www.transafrika.org/pages/informationen-afrika/voelker-in-afrika/dogon.php

http://de.wikipedia.org/wiki/Dogon

Bilder siehe auch auf FLICKR (rj)

(mehr …)

Februar 13, 2011 at 10:21 am Hinterlasse einen Kommentar

Mali „Timbuktu, Djenne, Dogonland…“

Unser nächstes Ziel ist Mali – unverständlich, dass es für dieses Land eine Reisewarnung gibt – klar die Wüste im Norden kann ! gefährlich sein – aber die Menschen sind wie in allen drei Ländern freundlich und wirklich nett. 

Mali ist ein Traumreiseziel – Timbuktu, Mopti, Nigerfluss, Djenne mit dem Montagsmarkt und das Dogonland – es ist unglaublich !  Jemand der gerne reist muss Mali gesehen haben – es gibt soviele „Highlights“ und kaum etwas ist zu toppen !

 

Das Programm ist wie nachstehend:   (mehr …)

Januar 29, 2011 at 10:44 am Hinterlasse einen Kommentar


Aktuelle Beiträge

Flickr Photos

20170401_224155

Mehr Fotos

Kategorien

Blog Stats

  • 180,807 hits

Seiten