Posts filed under ‘Deutschland’

Wein und Bier im romantischen Deutschland

Heidelberg: Unser erster Stopp war in der romantischen Stadt Heidelberg, eine Stadt im Südwesten Deutschlands, unweit der Mündung des Neckars in den Rhein. Die ehemalige kurpfälzische Residenzstadt ist bekannt für ihre Schlossruine oberhalb von Fluss und Altstadt sowie die Ruprecht-Karls-Universität, die älteste Hochschule auf dem Gebiet des heutigen Deutschland.

Lokaltip: Kulturbrauerei (www.heidelberger-kulturbrauerei.de)

Speyer ist eine historisch und kulturell bedeutende Stadt am Oberrhein. Als römische Gründung eine der ältesten Städte Deutschlands war sie im Mittelalter freie Reichsstadt und eine der bedeutendsten Städte des Heiligen Römischen Reiches Deutscher Nation. Zwischen 1816 und 1945 Sitz der bayrischen Verwaltung der Pfalz, gehört Speyer heute als kreisfreie Stadt zu Rheinland-Pfalz und hat gut 50.000 Einwohner.

Weithin bekannt ist Speyer durch seinen Kaiser- und Mariendom. Er ist die weltweit größte noch erhaltene romanische Kirche und zählt seit 1981 zum UNESCO-Weltkulturerbe.

Neustadt an der Weinstrasse: Hieß früher „Neustadt an der Haardt“ und ist eines der Zentren der deutschen Weinindustrie und veranstaltet jährlich das Deutsche Weinlesefest mit der Wahl der Deutschen Weinkönigin. Bekanntheit erlangte Neustadt außerdem durch das im Stadtgebiet gelegene Hambacher Schloss, das 1832 Schauplatz des Hambacher Festes war.

Weinverkostungstip: Weingut Weegmüller (www.weegmueller.de)

Worms: Die heutigen Bewohner der von den Kelten gegründeten Stadt wetteifern mit Augsburgern, Trierern, Kemptenern und Regensburgern um den Titel der ältesten Stadt Deutschlands. Worms ist einziges deutsches Mitglied im Most Ancient European Towns Network (Arbeitskreis der ältesten Städte Europas).

Bekannt ist Worms als Nibelungen- und Lutherstadt und für seinen Dom, der neben dem Mainzer und dem Speyerer Dom einer der drei romanischen Kaiserdome ist.

Museumstip: Nibelungenmuseum (www.worms.de/extern/nibelungenmuseum)

Oktober 21, 2010 at 1:27 pm Hinterlasse einen Kommentar

Die ganze Welt in 50 Hallen !

img_1660

Du spazierst viele Stunden durch die weitläufigen, zahlreichen Hallen des ICC … „Salam Hussam“ (Jordanien), „Namaste Joshi“ (Indien), „Ciao Tonino“ (Italien), „Ni Hao Fan“ und „Hi Terry“ (Kanada)…. so begrüßt man die Freunde / Bekannten / Partner aus der ganzen Welt  wenn man diese Messe in Berlin besucht.

Jedes Jahr im März findet in Berlin die größte Touristikmesse der Welt statt: Im ICC (Internationelane Congress Centrum) in Berlin treffen aus alle 5 Kontinenten Touristiker und Veranstalter aus der ganzen Welt ein und 5 Tage dreht sich alles ums Reisen !

In cirka 50 Hallen legen die Besucher -zig Kilometer zurück um Partner aus der ganzen Welt zu besuchen. Fremdenverkehrsämter aus Europa sind ebenso vertreten wie aus Afrika,  jedem südamerikanischen Land oder asiatischen Region.

Wirklich jedes Jahr ein toller Treff für Arbeit und 😉 Party ! (rj)

Details findet man auch unter www.itb-berlin.de

März 13, 2009 at 8:56 pm Hinterlasse einen Kommentar


Aktuelle Beiträge

Flickr Photos

20170401_224155

Mehr Fotos

Kategorien

Blog Stats

  • 180,807 hits

Seiten