Berggorillas

März 4, 2010 at 6:26 am Hinterlasse einen Kommentar

Berggorillas (kurze Info)
Die Berggorillas (gorilla gorilla beringei) sind nach ihrem Entdecker dem deutschen Hauptmann Robert von Beringei benannt worden und unterscheiden sich von den Flachlandgorillas auch im Aussehen.

Die Haare sind schwarz und länger, vor allem um an die rauen klimatischen Bedingungen im afrikanischen Hochgebirge optimal angepasst zu sein. Ein weiteres Merkmal ist der Fuss: ein Gehfuss und kein Greiffuss.

 Berggorilla-Männchen können bis zu 2 Meter groß werden und haben dabei eine Armspannweite von bis zu 3 Metern. Ihr Gewicht kann 200 kg werden. 

Es gibt keine Berggorillas im Zoo – das sind Flachlandgorillas, der Berggorilla hat bis jetzt in keiner Gefangenschaft überlebt.

Der Berggorilla kommt nur in den zentralafrikanischen Vulkangebieten im Länderdreieck von Ruanda, Kongo und Uganda vor. (rj)

Advertisements

Entry filed under: Uganda. Tags: , .

Uganda – zu Besuch bei den Berggorillas Tuscia – unbekanntes Italien ?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Trackback this post  |  Subscribe to the comments via RSS Feed


Aktuelle Beiträge

Flickr Photos

Kategorien

Blog Stats

  • 181,193 hits

Seiten


%d Bloggern gefällt das: