Zum Absatz des Stiefels

März 22, 2008 at 11:30 am 5 Kommentare

blog-fischplatte.jpg blog-alberobello.jpg blog-apulien-2.jpg  

Flug mit Air One nach Neapel – direkt in 90 Minuten und nach Übernahme des Mietautos Fahrt in 4 Stunden nach Alberobello. Einqaurtiert haben wir uns im Hotel Olimpio, nur wenige Gehminuten von der Trulli – Zone und am Aben sind wir auch schon gut essen …..

In den nächsten Tagen erkunden wir Bari, Alberobello, Pogliano und Monopoli (wo wir neben fangfrischen „Ricci“ (Tintenfischen) gute Orichiette speisen und süffigen apulischen Weisswein trinken), wir sehen uns ach Ostuni an und besuchen das Weingut von Al Bano Carrisi nahe Lecce (wo wir den italienischen Sänger auch persönlich treffen und seinen tollen Wein kosten): Am Weg nach Neapel besuchen wir in der Basilikata den Unesco Weltkulturerbeort Matera – eine einzigartige Kulisse für viele Filme.

Am Abend erreichen wir Sorrent und speisen im Risorante Caruso wie die Fürsten mit unseren Freunden. Auch die Fauno – Bar am Piazza Tasso muss noch für einige Drinks zur Vewrfügung stehen bevor wir am nächsten Tag die Heimreise von Neapel antreten.

Eine tolle Reisedestination, günstiges Italien, super Essen, wunderbare Weine und freundliche Leute – ein Besuch des „Stiefelabsatzes“ zahlt sich wirklich aus.

Lokaltip in Alberobello: L‘ Olmo Bello ( www.ristoranteolmobello.com); Nettes Ambiente und gute Küche, freundliches Service, gute Weinkarte – 3 Gehminuten von der „Trulli – Zone“ entfernt !

Einen Besuch wert: Tenute Al Bano Carrisi (www.albanocarrisi.com); Das Weingut und Hotel von Al Bano Carrisi ist im süden von Apulien, nahe Lecce und hat ein tolles Ambiente, die Zimmer sind sehr schön und detailverliebt eingerichtet, der Wein ist wirklich gut und Essen und Trinken preisgünstig ! „Isabella“ – die auch Führungen macht ist sehr hilfsbereit und spricht ausgezeichnet deutsch !

Hoteltipp in Alberobello: Das ****Grand Hotel Olimpo (www.grandhotelolipo.it); 5 Gehminuten entfernt von der UNESCO geschützten Trulli Zone, schöne Zimmer, gutes Frühstück und verkehrsgünstige Lage mit Parkplätzen – ideal auch für Fly und Drive Gästen !

  

Advertisements

Entry filed under: Italien. Tags: , , .

Bilbao – Kultur und Genuß Der Weg ist das Ziel

5 Kommentare Add your own

  • 1. Dagmar  |  Juli 15, 2008 um 9:19 am

    Danke lieber Joerg, dass du uns nicht namentlich erwaehnt hast, als du von unserer Fress-und Trinkorgie in Sorrent erzaehlt hast!

    Super schoen, Deine Homepage – gefaellt mir sehr gut!

    Geniess Deinen Urlaub!

    Liebe Gruesse Dagmar

    Antwort
  • 2. joergredl  |  Juli 16, 2008 um 4:55 am

    Beim nächstenmal – ok ! 😉
    Danke für das lob
    LG
    Jörg

    Antwort
  • 3. Cilento  |  September 25, 2009 um 9:16 am

    Es ist wirklich unglaublich schön dort südlich von Neapel.Die historischen Landschaften sing kaum zu beschreiben.Immer eine Reise wert.Danke für deine Beschreibung,kling toll!

    Antwort
  • 4. Südafrika | Reiseziele Afrika  |  Juli 7, 2010 um 12:02 pm

    Südafrika | Reiseziele Afrika…

    die Lipizzianer haben wir in Wien bei ihren Übungen gesehen und mit den Jungtieren– einfach schöne Tiere!…

    Antwort
  • 5. iPhone4Spiel  |  Juli 11, 2010 um 11:04 pm

    iPhone4Spiel…

    Hi, ich versuche mit diesem Comment nur mehr Links zu generieren…

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Trackback this post  |  Subscribe to the comments via RSS Feed


Aktuelle Beiträge

Flickr Photos

Kategorien

Blog Stats

  • 181,212 hits

Seiten


%d Bloggern gefällt das: